Immobilienentwicklung – Eine der Antworten auf die Nullzinsphase

Unsere Partner

Die Entwertung des Euro durch die Leitzinspolitik der EZB (Europäischen Zentralbank) wird weiter vorangetrieben, zerstört Vermögen und zwingt Anleger und Investoren somit zum Handeln.

Investoren auf der institutionellen Seite wie Versicherungsgesellschaften oder Pensionskassen haben schon lange reagiert und für sich selber alternative Anlageformen entdeckt. (Im Übrigen erhalten Versicherungskunden heute eine „Garantieverzinsung“ in Höhe von nur 0,75% auf ihre konventionelle Lebens- oder Rentenversicherung – Die Versicherungsgesellschaft erwirtschaftet jedoch weitaus mehr).

In den Medien wird nahezu täglich über alternative Investmentlösungen berichtet, dieser Aufklärungsbedarf ist durchaus wichtig. Noch immer unterschätzen die meisten deutschen Anleger die Tatsache, dass ihr großteils auf Sparbüchern, Tagesgeldkonten oder Festgeldern angelegtes Vermögen zwar vermeintlich sicher sei, allerdings mangels Zinsen von der schwachen aber dennoch realen Inflation aufgefressen wird. Die statistische Inflation in Deutschland im Jahr 2014 betrug 0,90%. Wer jedoch selber im täglichen Leben seine Ausgaben kontrolliert stellt schnell fest welch großer Unterschied zwischen Statistik und Realität liegt.

Mit massiven Anleihenkäufen in Höhe von über einer Billion Euro versucht die EZB nun die Inflationsrate anzuheben, um einem eventuellen Preisverfall entgegen zu wirken.

Auch vermeintliche Profis unter den Investoren, die sich in Vergangenheit mit Staatsanleihen eindecken konnten, haben nun das Problem der Niedrigzinsen in Ihren Portfolios. Kaum eine Staatsanleihe im europäischen Raum wirft derzeit noch genügend Zinsen ab, ausgenommen griechische Anleihen. Deutsche Bundesanleihen mit einer 10 jährigen Laufzeit werden derzeit mit einem 0,50% Kupon angeboten.

Da kein Investor, ob im privaten Rahmen oder auf institutioneller Ebene, weitere Entwicklungen in der Zinspolitik oder im Aktienmarkt voraussagen kann, sind alternative Investments wichtiger denn je. Eine der Lösungen stellt hier die Immobilienentwicklung dar. Wir beraten Investoren diesbezüglich, um die Vorteile solcher Investments kennen zu lernen, offen und ehrlich. Hierbei entscheidend sind unter anderem die Erfolgsfaktoren wie ein planbarer Exit durch Verkauf vorrangig an Eigennutzer, Weitergabe des Einkaufspreises an alle Investoren, Vollständige Eigenkapitalbasis sowie eine laufende Mittelverwendungskontrolle und Prüfung der Jahresabschlüsse auf allen Ebenen.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen