Gesundheit

Gesundheitsvorsorge Ktrankenversicherung. Informieren Sie sich hier

Sinkende Leistungen sind in der gesetzlichen Krankenversicherung Realität.
Gleichen Sie daher die Defizite durch eine private Krankenzusatz- oder einer private Krankenvollversicherung aus!

Gesetzlich Versicherte werden mit stetig steigenden Zuzahlungen bei Ärzten, Krankenhausaufenthalten und Medikamenten belastet. Für Zahnersatz gibt es nur noch Festzuschüsse, Vorsorgeuntersuchungen fallen weg und im Krankenhaus müssen Sie ein Mehrbettzimmer belegen. Durch eine private Krankenzusatzversicherung wirken Sie dem entgegen. Denn die Zusatzversicherung springt dort ein, wo die Kürzungen der gesetzlichen Krankenversicherung besonders weh tun.

Wer sich für eine private Krankenvollversicherung entscheidet, bestimmt seine Versorgung selbst. Auch für Personen, die bereits privat versichert sind, kann sich ein Wechsel in eine andere Kasse lohnen. Eine private Krankenvollversicherung können alle Arbeitnehmer, deren Einkommen in drei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren die jeweils gültige Jahresarbeitsentgeltgrenze (2010: 49.950 EUR jährlich) übersteigt, abschließen. Außerdem ist sie für Selbstständige und Freiberufler unabhängig von Ihrem Einkommen interessant.

Wir beraten Sie unabhängig. Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen