Zinstief enteignet Sparer

fsh_aktuell_zinstief

Sparern ist in den letzten Monaten der Spaß vergangen. Wieder sind die Renditen für Tagesgeld und Festgeld auf einen historischen Tiefstand gerutscht.
Und ein Ende ist nicht in Sicht. Dies hat auch für die Lebensversicherer drastische Auswirkungen,

wie die WELT in ihrem Artikel „Der langsame Tod der deutschen Lebensversicherung“ anschaulich darstellt.

Wohin also mit dem Geld im Zinstief?

Wir zeigen Ihnen Alternativen zum Sparbuch und zur klassischen Lebensversicherung auf.

Das Vermögen weiter aufzubauen, auszubauen und zu schützen ist dabei der wichtigste Punkt.

So setzen wir ausschließlich auf erfolgserprobte Produkte mit den erfolgreichsten Anbietern der Welt, um für Sie das Optimum zu erwirtschaften, und Ihre Ziele zu erreichen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen